KV Würzburg - Stadt

Stadtheimatpfleger Dr. Hans Steidle an Stelle von Wolfgang Jung

Zum Jahresausklang veranstalten die Würzburger Grünen eine Stadtführung. Der dafür vorgesehene Stadtführer und Journalist Wolfgang Jung musste leider krankheitsbedingt absagen. Dafür hat Stadtheimatpfleger Dr. Hans Steidle spontan zugesagt. An Stelle der geplanten Führung „Vom schönen Schein und bösen Sein einer alten Stadt“ wird es nun eine Führung „Zur dunklen Seite Würzburgs“ geben.

Bei seiner Stadtführung wird Historiker Steidle die dunklen Kapitel der Stadtgeschichte beleuchten. „Würzburg als Stadt an der Sonnenseite des Mains, die sich großer Beliebtheit erfreut, hat eben auch eine dunkle Seite - zumal während der Nazi-Herrschaft“, so Kreisvorsitzender Martin Heilig, der die Gäste der Stadtführung begrüßen wird. Heilig: „Denn wo viel Licht ist, ist halt auch viel Schatten.“ Die Stadtführung beginnt am Freitag, 30. Dezember, um 17 Uhr und startet im "Fußgängerzönchen" in der Hofstraße vor der ehemaligen Mozartschule. Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Die Führung ist kostenfrei.

Am kommenden Sonntag, 15. Januar, Einlass 13:30 Uhr, laden wir ganz herzlich zu unserem traditionellen Neujahrsempfang Shalom Europa, Valentin-Becker-Str. 11, Würzburg, ein. Es spricht Omid Nouripour, MdB, außen- und sicherheitspolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion. Musikalisch umrahmt wird der Neujahrsempfang vom Schwander-Goltz-Duo. Durch die Veranstaltung leitet Kreisvorsitzende Christa Grötsch und Martin Heilig.

Unterkategorien

Podcast “Das Grüne Würzburg"

Termine

12. Apr 2021
20:00 - 22:00 Uhr
(GJ) Barabend (KR)
13. Apr 2021
20:00 Uhr
Vorstandssitzung
16. Apr 2021
19:00 - 21:00 Uhr
AK Klima und Energie
20. Apr 2021
20:00 Uhr
Vorstandssitzung
21. Apr 2021
19:30 - 21:00 Uhr
AK Abfall
22. Apr 2021
19:00 - 20:00 Uhr
(GJ )Vorstandssitzung
22. Apr 2021
20:00 - 22:00 Uhr
(GJ) Plenum (KR)

Newsletter abonnieren

captcha 
Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.