KV Würzburg - Stadt

Die Grünen in Stadt und Landkreis Würzburg haben einstimmig ihre Kandidaten und Kandidatinnen für die Bezirkstagswahl nominiert, die gleichzeitig mit der Landtagswahl am 14. Oktober stattfinden wird. Für den Stimmkreis 610, also Stadt Würzburg sowie Gerbrunn und Rottendorf, tritt der Gerbrunner Neuropsychologe Gerhard Müller als Direktkandidat an, teilen die Grünen mit. Er gehört dem Bezirkstag bereits seit 2013 als stellvertretender Fraktionsvorsitzender an. Für ihn stehen die Themen Gesundheitsversorgung und Pflege, eine faire Inklusion, die Wertschätzung geflüchteter Mitbürger, gleichwertige Lebensverhältnisse in Stadt und Land sowie der soziale Zusammenhalt im Vorderpunkt seiner politischen Tätigkeit.

weiterlesen bei Mainpost ->


Patrick Friedl

Klimaschutz in die Verfassung

Newsletter abonnieren

captcha 
I agree with the Nutzungsbedingungen

Wir verwenden Cookies, die es uns ermöglichen, die Benutzung der Webseite zu analysieren. So können wir die Seite weiter verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung findest Du