KV Würzburg - Stadt

Unsere neue Grüne Fraktion: Barbara Lehrieder, Martin Heilig, Sandra Vorlova, Konstantin Mack, Magdalena Laier, Niklas Dehne, Silke Trost, Lukas Weidinger, Simone Haberer, Patrick Friedl, Christa Grötsch, Matthias Pilz, Karin Miethaner-Vent, Manfred Dürr, Simone Artz, Nuccio Antonino Pecoraro

 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Danke Würzburg! Danke allen Wähler*innen, Unterstützer*innen, Aktiven und Kandidat*innen! Danke für diesen herausragenden Vertrauensbeweis und Bestätigung für unsere politische Arbeit. Wir haben unser historisch bestes Ergebnis erzielt. Wir konnten unsere Stimmzahl mehr als und uns als Grüne in Prozenten fast verdoppeln. Mit 16 Stadträt*innen sind wir damit künftig stärkste Kraft im Würzburger Stadtrat. Danke dafür! 💚🌻
Und ab heute steht dann wieder die Corona-Krise ganz im Fokus...

Wir verlagern unseren Wahlkampfendspurt ins Netz und gehen morgen online mit unserer digitalen Townhall mit unserer Landesvorsitzenden Eva Lettenbauer und unserem OB-Kandidaten Martin Heilig!
Von 16-17 Uhr antworten Eva und Martin live auf eure Fragen auf Facebook und Instagram. Eure Fragen könnt ihr schon vorher stellen, indem ihr einfach unter den Post kommentiert oder eine Direktnachricht an unsere Seite schickt.

https://www.facebook.com/events/3255318404479468/

Herzliche Einladung zu unserem Fahrrad-Stadtfest in der Würzburger Domstraße!
Auch in diesem Jahr ist wieder einiges geboten: Musik, Spielspaß für Kinder, E-Bike-Beratung und Fahrrad-Reparaturstation - da ist für jede*n was dabei.

Besonders freuen wir uns, Eva Lettenbauer (Landesvorsitzende der Bayerischen Grünen) an diesem Tag in Würzburg zu begrüßen.

Die Hälfte der Macht den Frauen

Die grünen kandidierenden Frauen laden zum Weltfrauentag ein und freuen sich über die Unterstützung durch Claudia Roth - Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags. Am Sonntag, 8.3. um 13 Uhr im Kulturkeller Z87, Frankfurter Str. 87, wird Claudia Roth mit einer Rede zum Internationalen Frauentag auf Frauenrechte und Gleichstellung der Geschlechter aufmerksam machen.

Wir wollen an diesem Tag die bisherigen Errungenschaften der Frauenbewegung feiern und darüber sprechen welche weiteren Schritte auf dem Weg zu einer gleichberechtigten Gesellschaft notwendig sind. "Wir fordern eine Gesellschaft, in der alle Menschen gleichberechtigt sind", so die Fraktionsvorsitzende Barbara Lehrieder.

Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung von Helmut Stahl und seinen Bandfreunden. Männer sind ausdrücklich bei der Veranstaltung erwünscht.

Die GRÜNEN in Stadt und Landkreis Würzburg laden herzlich ein zu ihrem traditionellen Politischen Aschermittwoch am 26. Februar um 19 Uhr im Felix-Fechenbach-Haus. Zu Gast sein wird Dr. Manuela Rottmann, Bundestagsabgeordnete der GRÜNEN aus Unterfranken und GRÜNE Landratskandidatin im Landkreis Bad Kissingen. Daneben gibt es Beiträge von Landratskandidatin Karen Heußner und OB-Kandidat Martin Heilig. Für Musik sorgen Simon Ort und Rehan Syed an Kontrabass und Gitarre. Bei der Veranstaltung wird auch eine Gebärdensprachdolmetscherin anwesend sein. Für einen Imbiss und Getränke wird ebenfalls gesorgt.

Am Samstag, den 22. Februar, folgt ein weiteres Veranstaltungshighlight der Würzburger GRÜNEN im Kommunalwahlkampf: Katharina Schulze, Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN im bayerischen Landtag, kommt zur Townhall in die Posthalle in Würzburg und stellt sich gemeinsam mit dem GRÜNEN OB-Kandidaten Martin Heilig den Fragen der anwesenden Bürgerinnen und Bürger von Klimaschutz über Wohnen bis hin zur Verkehrswende. Beginn in der Posthalle ist um 19 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr.

Das zentrale politische Thema unserer Zeit, Klimaschutz, behandeln die Würzburger GRÜNEN in ihrem sechsten und letzten Zukunftsforum vor der Kommunalwahl am Donnerstag, den 5. März um 18 Uhr im Burkardushaus. Martin Heilig, GRÜNER OB-Kandidat, wird darüber sprechen, wie er den Klimaschutz in Würzburg als Oberbürgermeister voranbringen möchte. Daneben werden als Expert*innen Ulrike Höfken, Staatsministerin für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten des Landes Rheinland-Pfalz, sowie Heiko Paeth, Professor für Klimatologie an der Universität Würzburg zu Wort kommen. Im Anschluss haben die Anwesenden Gelegenheit, mit unseren GRÜNEN Stadtratskandidat*innen Sandra Vorlova, Patrick Friedl, Karin Miethaner-Vent, Manfred Dürr und Molina Klingler über einzelne Aspekte des Themas zu diskutieren. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher*innen und spannende Diskussionen!

 

Um die Zukunft Würzburgs im wörtlichen Sinne geht es beim inzwischen fünften Zukunftsforum der Würzburger GRÜNEN zum Thema Stadt für Kinder. OB-Kandidat Martin Heilig, selbst Vater von fünf Söhnen, wird seine Ideen dazu bei der Veranstaltung am Mittwoch, den 19. Februar um 18 Uhr im Felix-Fechenbach-Haus vorstellen. Daneben wird Marlis Tepe, Vorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, darüber sprechen, wie aus gewerkschaftlicher Sicht eine kindgerechte Stadt aussieht. Im Anschluss haben die Anwesenden Gelegenheit, mit unseren GRÜNEN Stadtratskandidat*innen Barbara Lehrieder, Lisa Linder, Thomas Öffner und Veronika Arcaya Montanez über einzelne Aspekte des Themas zu diskutieren. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher*innen und spannende Diskussionen!

 

Dem vieldiskutierten Thema Wirtschaft 4.0 ist das nächste Zukunftsforum der Würzburger GRÜNEN gewidmet. OB-Kandidat Martin Heilig stellt seine Ideen für Würzburg dazu am Dienstag, den 4. Februar um 19.30 Uhr im NOVUM Businesscenter vor. Daneben wird Jochen Partsch, GRÜNER Oberbürgermeister der Stadt Darmstadt darüber sprechen, wie erfolgreiche Politik in den Bereichen Digitalisierung und Zukunftssicherung der Wirtschaft in der Kommune aussehen kann. Außerdem stellt Dieter Janecek, Sprecher der GRÜNEN Bundestagsfraktion für digitale Wirtschaft und Industriepolitik, die Ideen der GRÜNEN auf Bundesebene für eine erfolgreiche Digitalisierungspolitik vor. Im Anschluss haben die Anwesenden Gelegenheit, mit unseren GRÜNEN Stadtratskandidat*innen Lukas Weidinger, Simone Artz, Antonino Pecoraro und Christian Klöcker über einzelne Aspekte des Themas zu diskutieren. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher*innen und spannende Diskussionen!

GRÜNER NEUJAHRSEMPFANG 2020, Foto: Georg J. Lopata (CC-BY-SA-2.0), Foto © Jan Stria/Shutterstock.com

Was ein Grüner OB bewirken kann

Mit Fritz Kuhn, Oberbürgermeister der Stadt Stuttgart

Beiträge von Martin Heilig, OB-Kandidat, und Karen Heußner, Landratskandidatin

Grußwort von Magdalena Laier und Konstantin Mack, Grüne Jugend

Musik von Duo Jossi und Paula
SONNTAG, 2. FEBRUAR 2020 | 14 UHR
SHALOM EUROPA | VALENTIN-BECKER-STR. 11
MIT GEBÄRDENSPRACHE
Foto: Georg J. Lopata (CC-BY-SA-2.0),
Foto © Jan Stria/Shutterstock.com

Seite 1 von 2

Termine

13. Aug 2020
20:00 - 22:00 Uhr
(GJ) Plenum (KR)
17. Aug 2020
20:00 - 22:00 Uhr
(GJ) Vortragsabend (KR)
18. Aug 2020
19:30 Uhr
(GJ) AK Antifaschismus (KR)
19. Aug 2020
18:00 - 19:00 Uhr
(GJ) AK Flucht und Asyl (KR)
20. Aug 2020
20:00 Uhr
AK Digitales
21. Aug 2020
19:00 - 20:00 Uhr
(GJ) Vorstandssitzung
27. Aug 2020
20:00 - 22:00 Uhr
(GJ) Barabend (KR)

Newsletter abonnieren

Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.