KV Würzburg - Stadt

Kreis- & Ortsverbands-Termine

Flat View
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Search
Suche
Als iCal-Datei herunterladen

Auf dem Weg zur schlanken Tonne mit dem Wiege-Ident System

Do, 8. Dezember 2022, 19:00

Sehr geehrte Aktive und Interessierte der Abfallwirtschaft,

der Arbeitskreis Zero-Waste der Agenda 21 in Würzburg lädt Sie herzlich zu der digitalen Veranstaltung ein: "Auf dem Weg zur schlanken Tonne mit dem Wiege-Ident System“ am Donnerstag, den 08. Dezember, um 19 Uhr 

Konkret geht es hierbei um Wege zur Reduzierung des Restmülls. Es wird nur der Müll bezahlt, der gewogen und wenn die Mülltonne rausgestellt wird. Wäre dies auch ein Weg für die Stadt und den Landkreis Würzburg? Um dies zu diskutieren, berichten folgende Referent:innen aus den Landkreisen Aschaffenburg und Kitzingen sowie der Stadt Chemnitz über ihre Erfahrungen mit dem System:

Anja Rybol, kommissarische Leiterin Abfallentsorgung, und Marcus Kropp, Betriebsleiter Abfallentsorgungs- und Stadtreinigungsbetrieb Chemnitz

Thorsten Hört, Leiter Fachbereich Abfallwirtschaft, Abfallwirtschaft Aschaffenburg

Andreas Matingen, Sachgebietsleiter und Dr. Reinhard Weickert, stellvertretender Sachgebietsleiter der Abfallwirtschaft Kitzingen.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme. Bitte melden Sie sich bis spätestens 14:00 Uhr am Donnerstag, 8.12.22, an unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Sie erhalten dann zeitnah einen Link.

 

Das Sprecherteam der Agenda 21 -Arbeitskreises Zero Waste,
Simone Haberer + Victor Trapp

Newsletter abonnieren

Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen
Cookie-Annahme aktivieren um Captcha-Sicherheitsabfrage und Anmeldung zu ermöglichen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.