KV Würzburg - Stadt

Der AK Ökologie setzt sich mit der Stadtökologie in Würzburg auseinander. Themen, die behandelt werden, reichen von dem vom Aussterben bedrohten Feldhamster über die Fällung klimarelevanter Bäume im Stadtbild. Wir gestalten die Treffen, Positionen und Inhalte gemeinschaftlich. 

Außerdem organisieren wir regelmäßige Exkursionen, um Würzburgs Stadtökologie zu erkunden und Probleme aufzuzeigen. Unsere Exkursionen führen beispielsweise in den Ringpark, wo der Einfluss des Klimawandels deutlich zu sehen ist.

Der AK ist für alle offen: Mitglieder des BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und interessierte Personen sind immer herzlich willkommen. Gerne nehmen wir neue Anregungen zu ökologischen Themen mit in unsere Treffen und Diskussionen auf. Die Termine für anstehende Treffen des AK Ökologie sind dem Kalender auf der Grünen KV-Homepage zu entnehmen.

Unter anderem vernetzen wir uns in unserer Arbeit mit außerparteilichen (Fach-) Verbänden, Initiativen und öffentlichen Institutionen.

Unsere Ziele für Würzburg sind: Ökologische Brennpunktthemen in und um Würzburg aufzuzeigen und politisch und öffentlichkeitswirksam aktiv zu werden. Wir streben eine breite Einbindung der Öffentlichkeit an und freuen uns daher über alle Interessierten, die sich unserem AK oder den Exkursionen anschließen möchten. 

Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Sprecherinnen des AK Ökologie wenden:

Molina Klingler (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Kathrin Sackmann (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Fotoaktion „Was blüht denn hier?!“

 

Es grünt und blüht! Aber was genau blüht hier denn eigentlich? Der Arbeitskreis Ökologie des KV Würzburg-Stadt ruft zur Fotoaktion „Was blüht denn hier?! “ auf.  Wir möchten mit euch gemeinsam einen Blick auf unsere Artenvielfalt vor Ort werfen und euch bei der Bestimmung von Arten helfen.  Schnappt eure Handykameras oder Fotoapparate und haltet das bunte Grün fest: egal ob bei einem Spaziergang durch die Würzburger Innenstadt oder bei eurer nächsten Wanderung durch die Naturschutzgebiete unseres Landkreises. Macht Fotos von einer Blühpflanze, einem Strauch oder Baum in Blüte und reicht sie per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ein (Fotos im jpg-Format, Dateien nicht größer als 2 MB). Pro Person ist nur eine Einsendung möglich. Bitte fügt hinzu, wann und wo das Foto aufgenommen wurde. Der Einsendeschluss ist der 20. Mai.

Mit Einsendung eurer Bilder willigt Ihr ein, dass euer Bild, im Rahmen der Aktion in sozialen Medien von uns genutzt und gezeigt wird. Wir nutzen eure Daten ausschließlich für diese Aktion.

Unter allen Einsendungen verlosen wir eine blühende Überraschung, die wir am 22. Mai, pünktlich zum Tag der Artenvielfalt überreichen werden. Alle Bildeinsendungen der Blühgewächse werden euch dann mit Namen und kurzer Info zur Blühpflanze zugeschickt. Denn nur wer die Artenvielfalt kennt, kann sie auch schützen!

Termine der Arbeitskreise

27. Jul 2021
19:00 - 20:00 Uhr
(GJ) AK Klima und Verkehr (KR)
02. Aug 2021
19:00 - 20:00 Uhr
(GJ) AK Queer*Fem (KR)
10. Aug 2021
18:00 - 19:00 Uhr
(GJ) AK Soziales (KR)
17. Aug 2021
19:00 Uhr
(GJ) AK Antifaschismus (KR)
18. Aug 2021
20:00 - 21:00 Uhr
(GJ) AK Flucht und Asyl (KR)
24. Aug 2021
19:00 - 20:00 Uhr
(GJ) AK Klima und Verkehr (KR)
06. Sep 2021
19:00 - 20:00 Uhr
(GJ) AK Queer*Fem (KR)

Newsletter abonnieren

Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.