KV Würzburg - Stadt

Die Arbeitsbedingungen in der Pflege verbessern!

Im vergangenen Jahr wurde die Systemrelevanz des Gesundheitswesens so deutlich wie schon seit langem nicht mehr. Abgesehen von Coronaleugner*innen wurde den meisten klar, welch essenzielle Arbeit Pfleger*innen, Ärzt*innen, Sanitäter*innen und viele weitere jeden Tag machen.

Allerdings haben Privatisierungen, wirtschaftlicher Druck und Unterfinanzierung für einen eklatanten Personalmangel gesorgt, sodass bei den meisten Kliniken spätestens seit der Coronakrise das Personal stark überarbeitet ist und mit Überstunden und langen Schichten zu kämpfen hat. Hinzu kommt eine enorme psychische Belastung. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass gerade in der Pflege, die zusätzlich meist sehr schlecht bezahlt ist, viele Mitarbeiter*innen darüber nachdenken, den Pflegeberuf aufzugeben.

Ein Wandel im Gesundheitssystem insbesondere der Pflege ist somit längst überfällig, doch wie kann er gestaltet werden? Wie können die Arbeitsbedingungen in der Pflege konkret verbessert werden?

Das diskutiere ich mit Andreas Krahl, Landtagsabgeordneter und gelernter Fachkrankenpfleger.

zur Anmeldung


Podcast “Das Grüne Würzburg"

Termine

25. Jun 2021
17:00 - 20:00 Uhr
Mitgliederversammlung OV Versbach
26. Jun 2021
11:00 - 14:00 Uhr
Aktionstag gegen Kastenstände
01. Jul 2021
19:00 - 20:00 Uhr
(GJ )Vorstandssitzung
01. Jul 2021
20:00 - 22:00 Uhr
(GJ) Vortragsabend (KR)
01. Jul 2021
20:00 - 22:00 Uhr
Nur mit uns: Frauen reden über Energie & Klima
02. Jul 2021
19:00 - 21:00 Uhr
AK Klima und Energie
05. Jul 2021
20:00 - 22:00 Uhr
(GJ) Barabend (KR)

Newsletter abonnieren

Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.