KV Würzburg - Stadt

Der AK Queer*Feminismus setzt sich mit der Gleichberechtigung aller Menschen auseinander. Wir behandeln Themen von der Frauenquote bis zur Unterstützung von Queeren Schutzräumen und gestalten die Treffen, Positionen und Inhalte gemeinschaftlich.

Der AK ist für alle offen: Mitglieder des BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und interessierte Personen sind immer herzlich willkommen. Gerne nehmen wir neue Anregungen zu queer*feministischen Themen mit in unsere Treffen und Diskussionen auf. Die Termine für anstehende Treffen des AK Queer*Feminismus sind dem Kalender auf der Grünen KV-Homepage zu entnehmen.

Für Würzburg wollen wir Aufklärungsarbeit betreiben und politische Forderungen stellen, um eine diverse, inklusive und feministische Stadt zu schaffen. Wir streben eine breite Einbindung der Öffentlichkeit an und freuen uns daher über alle Interessierten, die sich unserem AK oder unseren Aktionen anschließen möchten. Bei Fragen oder Anregungen bitte an den Koordinator des AK Queer*Feminismus wenden:

Maximilian Hirschberger (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Es gibt keine Beiträge in dieser Kategorie. Wenn Unterkategorien angezeigt werden, können diese aber Beiträge enthalten.

Termine der Arbeitskreise

28. Sep 2021
19:00 - 20:00 Uhr
(GJ) AK Klima und Verkehr (KR)
04. Okt 2021
19:00 - 20:00 Uhr
(GJ) AK Queer*Fem (KR)
12. Okt 2021
18:00 - 19:00 Uhr
(GJ) AK Soziales (KR)
19. Okt 2021
19:00 Uhr
(GJ) AK Antifaschismus (KR)
20. Okt 2021
20:00 - 21:00 Uhr
(GJ) AK Flucht und Asyl (KR)
26. Okt 2021
19:00 - 20:00 Uhr
(GJ) AK Klima und Verkehr (KR)
01. Nov 2021
19:00 - 20:00 Uhr
(GJ) AK Queer*Fem (KR)

Newsletter abonnieren

Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.