Unser Programm für Würzburg 2020

PRÄAMBEL 3
INHALTSANGABE 6
KLIMASCHUTZ GEHT UNS ALLE AN 8
DAS KLIMA STEHT BEI UNS AN ERSTER STELLE 9
100% ERNEUERBARE ENERGIEN BIS 2030 9
KLIMASCHUTZ UND MOBILITÄT 13
HAUSHALTE UND GEBÄUDE 15
KLIMAANPASSUNGSSTRATEGIE FÜR WÜRZBURG 17
PERSPEKTIVEN DER WÜRZBURGER STADTENTWICKLUNG 20
STADTGRÜN UND SCHÜTZENSWERTE STADTRÄUME 28
WOHNEN IN WÜRZBURG 29
STADTTEILENTWICKLUNG 33
BARRIEREFREIE STADT 34
DIE DIGITALE STADT 35
TRANSPARENTE STADTPOLITIK UND BÜRGERBETEILIGUNG 37
UNSERE STADT MITTEN IN EUROPA 38
MOBILITÄT 40
VERKEHRSRAUM NEU DENKEN 41
ÖPNV – ZEIT ZUM UMSTEIGEN 42
FAHRRADSTADT WÜRZBURG 48
ELEKTRORÄDER UND PEDELECS 51
FUSSVERKEHR 53
CAR-SHARING 54
ELEKTROMOBILITÄT 55
P&R UND PARKPLATZMANAGEMENT 56
SICHERHEIT FÜR ALLE VERKEHRSTEILNEHMER*INNEN 58
VERKEHRSPLANUNG IN DER STADT 58
VERNETZUNG VON VERKEHRSSYSTEMEN 60
CITYLOGISTIK UND LIEFERDIENSTE 60
NATUR UND UMWELT 62
UNSERE LEBENSGRUNDLAGEN ERHALTEN 63
WASSER IST LEBEN 64
BODEN SCHÜTZEN 67
LUFT REIN HALTEN 69
LÄRM IN DER STADT REDUZIEREN 69
TIERE IN DER STADT 70
VON DER WEGWERFGESELLSCHAFT ZUR KREISLAUFGESELLSCHAFT 72
SOZIALES KLIMA 78
GERECHT – MENSCHENWÜRDIG – INKLUSIV 79
KINDER UND FAMILIEN 79
JUGENDLICHE UND JUNGE ERWACHSENE 80
ALT WERDEN IN WÜRZBURG 81
INKLUSION VON MENSCHEN MIT BEHINDERUNG 82
GESCHLECHTERGERECHTE POLITIK 84
FRAUENHÄUSER 85
VIELFALT ALLER LEBENSWEISEN 85
KEIN PLATZ FÜR NAZIS 86
FLUCHT UND MIGRATION 86
ARMUT IN UNSERER STADT 88
WOHNUNGS- UND OBDACHLOSIGKEIT 89
HILFE FÜR SUCHTKRANKE 90
KULTUR FÜR ALLE IN EINEM BUNTEN WÜRZBURG 92
KULTURELLE VIELFALT – FREIE KULTURSZENE 93
BILDENDE KUNSTSZENE 94
HAFENSOMMER WÜRZBURG 95
MAINFRANKENTHEATER 95
MUSEUM IM KULTURSPEICHER 96
DAS STAATLICHE MUSEUM FÜR FRANKEN 97
EIN MUSEUM FÜR KINDER 97
SING- UND MUSIKSCHULE WÜRZBURG 98
DIE STADTBÜCHEREI 98
LEBENSLANGES LERNEN 99
SPORT 100
GEDENKKULTUR 102
BILDUNG, WIRTSCHAFT, WISSENSCHAFT UND ARBEIT 104
WÜRZBURGS WIRTSCHAFT 105
WÜRZBURGER HOCHSCHULEN 108
DER STÄDTISCHE HAUSHALT 110
SCHULE ALS LERN- UND LEBENSORT – BILDUNG IST MEHR ALS SCHULE 114
GRÜNE HOCHSCHULGRUPPE 120
GRÜNE JUGEND 124
UMWELTSCHUTZ, NATURSCHUTZ UND KLIMASCHUTZ 125
MOBILITÄT 126
FINANZEN 129
WOHNEN 129
SOZIALES MITEINANDER 129
STADTBILD 129
KANDIDATEN 132
RkJQdWJsaXNoZXIy NDczMTQ=